VOLKSBANK WEINHEIM

Modernisierung und Umgestaltung
Projektbeschreibung und Daten 
Projektbeschreibung und Daten 

In Zusammenarbeit mit der Werkgemeinschaft Landau und der KAHL Büroeinrichtungen GmbH aus Mannheim modernisiert die Volksbank Weinheim ihre Filialen und Hauptgeschäftsstelle. Dies beinhaltet die Umgestaltung der Kundenhalle der Hauptstelle in der Bismarckstr.1 in Weinheim sowie die Modernisierung der Räumlichkeiten in den angeschlossenen Gebäuden der Villa Hagander und des Unternehmerhauses. Als Grundlage für die Renovierung setzt die Volksbank Weinheim klar auf eine qualitativ hochwertige und gleichzeitig behagliche Einrichtung sowie moderne Raumkonzepte. Besonders erlebbar wird dies in der Villa Hagander, dem „Haus der Immobilie“: Statt in nüchternen Beratungszimmern werden die Kunden – oft junge Familie und andere private Bauherren – in einem „Musterhaus“ empfangen. Und auch im Private-Banking-Bereich wurde ein innovatives Raumkonzept umgesetzt: In vier unterschiedlichen Themenbereichen – Arbeitszimmer, Kaminzimmer, Bibliothek und „skandinavisches Zimmer“ – können die Berater ihre Kunden je nach Anlass, Gruppengröße und Geschmack empfangen.

Leistungsphasen 1-8
Fertigstellung Realisierung in mehreren Bauabschnitten, Fertigstellung Gesamtprojekt 06/2020
Fotos Nikolay Kazakov
Nutzfläche nn
Umbauter Raum nn
slide up slide down
MENU