Spatenstich beim Magnolienhof Impflingen

26. Mär 2021

Spatenstich beim Magnolienhof Impflingen

Ein Vorzeigeprojekt nimmt Gestalt an: Zusammen mit Vertretern der Politik und Projektbeteiligten feierten Anja und Markus Hey von der Firma mainuvest GmbH den Spatenstich für ihren „Magnolienhof“. Im Winzerdorf Impflingen entsteht bis Frühjahr 2022 eine ansprechende Wohnanlage für Menschen ab 65 Jahren mit 17 modernen und barrierefreien Eigentumswohnungen, eine Wohnpflege-Gemeinschaft, Gemeinschaftsräumlichkeiten für die Bewohner*innen, sowie Praxisräumlichkeiten für Gesundheitsdienstleister im eigenen Haus.

 

Das architektonische Konzept stammt von der Werkgemeinschaft Landau, die in enger Zusammenarbeit mit den Bauherrn nicht nur bei der Nutzung, sondern auch bei der Konstruktion innovative Wege gehen: Das Projekt wird komplett in Holzbauweise errichtet und setzt damit ein besonderes Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit.

 

Den zukunftsweisenden Charakter des Projekts würdigten auch die Projektpartner und Vertreter aus der Politik. Wie auf dem Foto zu sehen, packten symbolisch mit an: Dietmar Seefeld (Landrat Südliche Weinstraße), Karin Leiner (Leiterin der Ökumenischen Sozialstation Landau), Markus Hey (mainuvest GmbH), Holger Kurz (Ortsbürgermeister Impflingen), Anja Hey (mainuvest GmbH), ein Vertreter der Sparkasse Karlsruhe, Robin Geiselhardt (Projektleiter Werkgemeinschaft Landau), Thorsten Blank (Verbandsbürgermeister Landau Land), Alexander Schweitzer (Landtagsabgeordneter/Fraktionsvorsitzender SPD).

 

Mehr Informationen zum Projekt

 

Zurück zur Übersicht«
/*)">*/
MENU